Archive for March, 2010

more Sweden

Advertisements

Comments (3) »

rejected

Dies sind ein paar abgelehnte Kapitel-Titel-Illustrationen für einen schwedischen Elternratgeber, die dem Verlag zu “düster” erschienen. Ausserdem mangelt es den Bildern ganz eindeutig an Holzhäusern, lachenden Kindern die über Wiesen hüpfen und natürlich Strand (der übrigens tatsächlich im Buch vorkommt).

This is some rejected editorial work. The publisher thought that it is too “sad looking”. But I still like it.

Comments (2) »

dino mum

Zusammen mit meinem lieben Freund Simon bin ich jetzt ein Designteam für T-Shirts! Unter dem Namen “sharville+one” haben wir mit “dino mum” unser erstes Design ins Rennen gebracht! Wenn es euch gefällt, könnt ihr uns helfen und es wählen. Erst wenn genug Leute es gut finden, wird es gedruckt! Klickt einfach rechts auf den Link. danke. (oder wie Simon es sagt:)

This is what Simon says:

“Patrick Wirbeleit and myself are now submitting t-shirt ideas for approval. if they get enough votes, they get printed. If they get printed we get some money. If we get some money we can join you in the pub and pay our own way. Sounds great.
There’s a link on the right. click it and vote and we will see you up the pub.”

Comments (3) »

Akkuratus (hoch zwei)!

Es gibt einen neuen Bilderbuchhelden für die ganz Kleinen!

Der umtriebige und “nun auch Vater” Martin Baltscheit hat zusammen mit meinem geschätzten Zeichnerkollegen Ulf K., eine tolle Figur ins Leben gerufen: den AKKURATUS! Das Lesealter ist mit “ab zwei Jahre” angegeben.  Leider. Denn meine Kinder sind über dieses Alter bedauerlicherweise längst hinaus (auch wenn ihnen die Figur durchaus noch zusagt: “was ist das?”  “zeig mal!”  “cool!”).

Tja. Tatsächlich würde ich AKKURATUS hier einfach mal als die coolere und ästhetisch anspruchsvollere Version von “Bobo Siebenschläfer” bezeichnen.

“Der kleine Roboter AKKURATUS ist zum ersten Mal bei uns zu Besuch. Wie jeder Zweijährige ist AKKURATUS sehr neugierig. Er probiert alles aus. Und am Abend fliegt er wieder nach Hause.”  So der Klappentext des Buches.

Für mich gab es dazu auch noch einen Bastelbogen. Wie man den allerdings bekommen kann, ohne auf die Leipziger Buchmesse zu gehen, weiß ich nicht. Ich kann aber dem tollen “Klett Kinderbuch” Verlag nur empfehlen, ihn baldmöglichst als ” free download” anzubieten!

(Von mir gibt es dann demnächst hoffentlich auch mal wieder was zu sehen, sobald ich mich ein wenig freigestrampelt habe.)

Here comes a fantastic new children`s book! “AKKURATUS” It is a “robot comic for two years old”! But don`t you ever call it comic! Or the german booksellers won`t order it!

The story:  “A little robot from outer space is coming to visit planet earth. He explores all the little things like a little child would do. And after each “adventure” he returns to his home planet again.”  Plain little stories with a really charming character! What a shame that my own kids are far too old for this now.

klick here to visit the illustrators blog :  Ulf K.

Comments (4) »