Archive for January, 2010

Hund und Hamster

Heute kamen die Belegexemplare vom Sauerländer Verlag, für den wir zwei Bücher in der Reihe “Ich wünsche mir ein Haustier” illustriert haben. Die Bücher sind empfohlen vom Deutschen Tierschutzbund.

Und ich muss sagen: wer einen Hamster artgerecht halten möchte, sollte sich für sein Kind am Besten erst gar keinen kaufen!

Today the publisher “Sauerländer” had send us some free copy of the books that we`ve illustrated.

Advertisements

Leave a comment »

“paperpals”

Darf ich vorstellen: Christopher der Hund, Ben der Bär und Tonke der Elefant.

Im Augenblick weiß ich noch nicht genau, was aus ihnen wird. Nur so viel: Es kommen sicher noch ein paar weitere “Papierfreunde” hinzu. Wichtig ist mir dabei, dass alle sehr einfach zum zusammenbasteln und stapelbar sind. Ich werde also die Grundfom beibehalten.

Let me introduce you to: Christopher the dog, Ben the bear and Tonke the elephant.

I`m not exactly sure what to do with these fella. But I think I will give them some more “pals”. They are easy to cut and glue. Even for a little kid.

Comments (2) »

Gummifisch

Wieder mal zusammen mit den Kindern “Die drei ???” gehört und dabei ein bisschen rumgezeichnet. AAhhh! Herrlich.

Sharing some relaxed “doodle time” with the kids yesterday. I love that!

Comments (3) »

Hortensia im Frühling

Holla! Heute kamen die Belegexemplare für das neue Hortensia-Pixi. Dadurch, dass der Verlag Frauke als Autorin UND mir als Illustrator welche zuschickt, sind es wirklich viele! Super!

Die Glitzerfolie auf dem Cover ist so dezent, dass sie kaum glitzert, dafür aber den Himmel abdunkelt. Aber nur ein wenig.

Die glücklichen “Gewinner” vom letzten Mal, bekommen nun endlich ihr signiertes Exemplar zugeschickt. 🙂

Comments (2) »

Huck Finn

Für ein Sachbuch wurde ich gefragt, ein paar Illustrationen zum Thema “Huck Finn” zu machen. Allerdings in einem etwas “älterem” Stil.

Ich habe hierfür probeweise mal auf Vorzeichnungen verzichtet, und mich versucht ein bisschen an “Kurt Schmischke” und seinen Kollegen aus den Fünfzigern anzulehnen. Das ging zwar nicht schneller -den Stapel Ausschuss wollt ihr nicht sehen- aber das Ergebnis gefällt mir.

Free Hand Illustrations in ink – without pencils.

Leave a comment »

Arabisch und Mazedonisch

Heute war eine nette Überraschung im Briefkasten!

Der Carlsen Verlag (Pixi) “freut sich uns mitteilen zu können, dass ein Teil unseres Werkes nun auch in Mazedonisch und Arabisch erscheint.”

Super. Wir freuen uns auch.

Two of our books are now avalible in Macedonian and Arabic. 🙂

Comments (2) »

grünes Etwas

Manchmal setze ich mich mit zu den Kindern an den Tisch und zeichne so vor mich hin. So wie die Kinder es machen – einfach “nur” wegen dem Spaß am Zeichnen.

Das sind dann die -leider viel zu seltenen- Momente in denen ich völlig unzielgerichtet und frei von Vorgaben den Stift über das Blatt Papier führen kann. Schön ist das.

Hatte ich beinahe schon vergessen das Gefühl.

Comments (1) »